Lotto Super 6

Super 6 ist eine Zusatzlotterie, die genauso wie Spiel 77 lediglich ein optionales Spielangebot ist, also nur im Zusammenhang mit LOTTO 6 aus 49 oder GlücksSpirale Spiel gespielt werden kann (sowie auch Toto und BINGO!) und kann an zwei Tagen in der Woche (Mittwoch und Samstag) gespielt werden. Der zusätzliche Spieleinsatz beträgt 1,25 Euro.

Die Super 6 Lotterie wird, ähnlich mit dem Spiel77, mit der 7-stelligen Zahl des Spielscheins als Gewinnzahl
gezogen. Insbesondere wird bei jeder Ziehung eine 6-stellige Zahl (von 000000 bis 999999) als Gewinnzahl gezogen und die letzten 6 Ziffern des Spielschein sind die Losnummer (eine so genannte Endziffernlotterie). Die Gewinnklasse resultiert aus der Anzahl der übereinstimmenden Ziffern von rechts aus gezählt.

Bei jeder Gewinnzahlen Ziehung für LOTTO 6 aus 49 am Mittwoch bzw. am Samstag wird eine 6-stellige Gewinnzahl für die Super6 ermittelt.

Die Super 6 Zahl der letzten Ziehung

Die aktuelle Super 6 Zahl der letzten Ziehung vom letzten Samstag lautet: 849044 (Stand: 13.04.2016) und von der Mittwochsziehung: 295790 (Stand: 25.01.2017).

Die Losnummer

Spielscheinteilnahme Super 6 - Detail
Spielscheinteilnahme Super 6

Die eigene Losnummer wird dabei zugeteilt: sie steht auf dem Lottoschein – normalerweise unter den Feldern für 6 aus 49. Es handelt sich um eine siebenstellige Nummer, doch für den Teilnehmer der Super 6 sind nur die letzten sechs Ziffern interessant, die bei der Ziehung von rechts nach links verlesen werden.

Die hier Zusatzlotterie Super6 kann ausschließlich optional zum LOTTO 6aus49 oder GlücksSpirale Spiel gespielt werden. Super6 kann also nur in Verbindung – also zusätzlich – mit einer anderen LOTTO Lotterie gespielt werden und nicht einzeln, weshalb sie allgemein auch als Zusatzlotterie bezeichnet wird. Dies ist neben der Volljährigkeit eine Vorraussetzung für die Teilnahme.

Deine Teilnahme bekundest du in der unteren Leiste des Lottoscheines (schaue dir hierzu unsere Ausfüllhilfe für deinen LOTTO 6aus49 Schein an), in dem du entweder ein Kreuzchen für „Ja, teilnehmen“ setzt oder das Auswahlfeld unberührt lässt um „Nein, nicht teilnehmen“ zu bekunden.

Die Geschichte der Super 6

Diese Lotterie wurde 1992 zuerst im Saarland eingeführt und dann sukzessive von den anderen Landesgesellschaften übernommen und aufgrund dieser Vergangenheit wird die Ziehung nach wie vor in Saarbrücken durchgeführt, getrennt von den anderen Lottoziehungen. Quelle

Die Super 6 Gewinnklassen

In jeder Gewinnklasse kann es mehrere Gewinner geben, aber einen Jackpot gibt es bei Super 6 nicht. Sollte es in der Gewinnklasse 1 mehr als 100 Gewinner geben, so ist die Auszahlungssumme auf 10.000.000 (100 x 100.000 Euro) beschränkt, um das Risiko der Lotterie für den Spielbetreiber einzuschränken. Insgesamt gibt es 6 Gewinnklassen:

Klasse Gewinnzahl Gewinn
Gewinnklasse 1 Losnummer 100.000,00 Euro
Gewinnklasse 2 die letzten 5 Ziffern 6.666,00 Euro
Gewinnklasse 3 die letzten 4 Ziffern 666,00 Euro
Gewinnklasse 4 die letzten 3 Ziffern 66,00 Euro
Gewinnklasse 5 die letzten 2 Ziffern 6,00 Euro
Gewinnklasse 6 die letzte Ziffer 2,50 Euro
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Lotto Super 6, 5.0 out of 5 based on 2 ratings