Lotto Zahlungsmöglichkeiten

Lotto online zu spielen ist mittlerweile kinderleicht und einfach, denn die Plattformen bestehen bei den offiziellen Landesgesellschaften wie auch bei privaten Anbietern, aber die Lotto Zahlungsmöglichkeiten sind bei fast allen Anbietern unterschiedlich und somit auch unterschiedlich kompliziert. Mit unserer Übersicht wollen wir einen kleinen Beitrag leisten, dass der undurchdringliche Dschungel der Möglichkeiten besser und einfacher wird. Deshalb haben wir alle Anbietern und deren Zahlungsmöglichkeiten in einer kleinen Übersicht zusammengestellt:

Anbieter Details Bank-
einzug
Kreditkarte Sofort-
überweisung
Überweisung giropay Guthaben-
verechnung
PayPal
Lotto24.de Details Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben
Lottobay.de Details Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben
Lottohelden.de Details Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben
Lottowelt Details Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben
Online-lotto.com Details Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben
Einfachlotto.de Details Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben
Lotto.de* Details Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben Möglichkeit gegeben

* Hinweis: In der Übersicht werden unter „Lotto.de – Das Original“ werden zusammengefasst alle Landesgesellschaften dargestellt, ob ihre Landesgesellschaft die entsprechenden Anforderungen ermöglicht, finden Sie in der nachfolgenden Auflistung des jeweiligen Bundeslandes.

Die Lotto Zahlungsmöglichkeiten bei den Landesgesellschaften

Lotto Baden-Württemberg
Wie die Landesgesellschaft auf ihrer Internseite schreibt, kann unter „Mein LOTTO“ > „Konto“ > „Aufladen“ eine Auswahl der zugelassenen Zahlungsarten ausgewählt werden. Derzeit werden folgende Bezahlmöglichkeiten angeboten: Kreditkarte (mit einer Höchstgrenze von 750 Euro innerhalb eines Kalendermonats), Banküberweisung und Bankeinzug (Limit zur Bezahlung per Bankeinzug liegt derzeit bei maximal 300 Euro pro Woche)

Kurzübersicht für Baden-Württemberg:

  • Vorabüberweisung
  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren

Lotto Bayern
Die Spielaufträge bei Lotto Bayern werden immer vom internen LOTTO Konto („Mein Konto“) bezahlt und somit muss dieses Konto immer genügend Deckung aufweisen, damit Sie Lotto wie bei beispielsweise 6aus49 spielen können. Das interne LOTTO Bayern Konto können Sie über Lastschrift, Kreditkarte und PayPal Geld aufbuchen.

Kurzübersicht für Bayern:

  • Kreditkarte
  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • PayPal
  • Vorabüberweisung

Lotto Berlin
Aus der Webseite geht im ersten Blick nicht richtig vorher mit welchen Zahlungsmöglichkeiten das interne Konto aufgeladen werden kann. Aber Einzahlungen sollten laut Teilnahmebedingungen mittels Kreditkarte und Lastschriftverfahren möglich sein

Kurzübersicht für Berlin:

  • Kreditkarte
  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren

Lotto Brandenburg
Die Lotto-Landesgesellschaft Brandenburg verrechnet bei einer Spielscheinabgabe mit dem Kundenkonto. Das Konto kann mittels (Vorab-) Überweisung, Kreditkarte (VISA- oder MasterCard) und Online-Überweisung per giropay vorgenommen werden.

Kurzübersicht für Brandenburg:

  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung
  • giropay

Lotto Bremen
Bei der Landesgesellschaft Bremen wird die Verrechnung des Spielscheins über das Kundenkonto abgewickelt. Dieses Konto kann mittels Lastschriftverfahren und Kreditkarten (VISA- oder MasterCard) aufgeladen werden. Die Höchstgrenze der Aufladung auf das Kundenkonto in Bremen beträgt 1.100 Euro.

Kurzübersicht für Bremen:

  • Kreditkarte
  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren

Lotto Hamburg
Auf den Seiten von Lotto Hamburg wird beschrieben, dass der Kunde die Möglichkeit hat per SEPA-Lastschrift und per Überweisung zu bezahlen.

Kurzübersicht für Hamburg:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Vorabüberweisung

Lotto Hessen
Auf der Internetseite von Lotto Hessen wird die Anleitung gegeben, dass unter „Mein LOTTO“ und im Anschluss „Mein Wettkonto“ die Möglichkeit gibt, dass dort unter „Wettkonto aufladen“ die Aufladung stattfinden kann. Hier gibt es die Möglichkeit, dass per Lastschriftverfahren und Kredikarte das Wettkonto aufgeladen wird.

Kurzübersicht für Hessen:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte

Lotto Mecklenburg-Vorpommern
Das Wettkonto kann, ähnlich wie in Bremen, mittels Lastschriftverfahren und Kreditkarten (VISA- oder MasterCard) aufgeladen werden. Die Höchstgrenze der Aufladung auf das Kundenkonto beträgt in Mecklenburg-Vorpommern auch 1.100 Euro pro Monat.

Kurzübersicht für Mecklenburg-Vorpommern:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte

Lotto Niedersachsen
Bei der Landesgesellschaft in Niedersachsen ist das Spielen nur über das Wettkonto möglich. Die Aufladung kann dabei über Lastschriftverfahren, (Vorab-) Überweisung und Kreditkarte (VISA und MasterCard) erfolgen. Hinweis: das Lastschriftverfahren kann ab einem Aufladungsbetrag von 5 Euro erfolgen und bei der Keditkartenzahlung benötigen Sie „Verified by VISA“ bzw. den „MasterCard SecureCode“.

Kurzübersicht für Niedersachsen:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung

Lotto Nordrhein-Westfalen / Westlotto
Beim Westlotto (Nordrhein-Westfalen) können die Spielscheine per Lastschrift (ELV), giropay, Kreditkarte (Visa und Mastercard) oder vom Guthaben des Kundenkontos (Wettkonto) bezahlt werden. Hinweis: das Limit bei der Lastschriftzahlung liegt bei 300 Euro je Transaktion und maximal 500 Euro pro Woche / bei Kreditkartenzahlung bei 150 Euro je Transaktion und maximal 500 Euro pro Woche. Overall liegt die Einzahlgrenze bei der Landesgesellschaft in Nordrhein-Westfalen bei 1.000 Euro pro Monat.

Kurzübersicht für Westlotto:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • giropay

Lotto Rheinland-Pfalz
In Rheinland-Pfalz gibt es die normalen / typischen Auflademöglichkeiten des Wettkontos, um Lotto-Tipps abgeben zu können und diese sind: Lastschrift, Überweisung oder Kreditkarte.

Kurzübersicht für Rheinland-Pfalz:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung

Lotto Saarland
Bei der Landesgesellschaft im Saarland geht es nicht klar hervor, welche Möglichkeiten der Aufladung es gibt. In den Teilnahmebedingungen wird aber von Mindest- und Höchstbeträge für die Zahlung mit Kreditkarten und Lastschriftverfahren gesprochen, weshalb davon ausgegangen werden muss, dass die folgenden Zahlungsmöglichkeiten möglich sind:

Kurzübersicht für Saarland:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung

Lotto Sachsen
In der Landesgesellschaft Sachsen kann das Kundenkonto per Kreditkarte, per Lastschrifteinzugsverfahren und per Überweisung aufgeladen werden.

Kurzübersicht für Sachsen:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung

Lotto Sachsen-Anhalt
Ähnlich wie in Sachsen gestalten sich die auflademöglichkeiten in bei Lotto Sachsen-Anhalt. Die Zahlungsmöglichkeiten beschränken sich dort auf das Lastschriftverfahren, die Kreditkartenzahlung oder die Aufladung des Kundenkontos per Überweisung.

Kurzübersicht für Sachsen-Anhalt:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung

Lotto Schleswig-Holstein
Bei der Lotto-Gesellschaft Schleswig-Holstein ist leider keine Angabe zu finden mit welchen Mitteln das Kunden- oder auch Wettkonto aufgeladen werden kann. Es wird aber davon ausgegangen, dass die Möglichkeit des elektronischen Lastschriftverfahrens, die Kreditkartenzahlung oder die Aufladung des Kundenkontos per Überweisung möglich ist. (Alle Angaben ohne Gewähr)

Kurzübersicht für Schleswig-Holstein:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung

Lotto Thüringen
In Thüringen können Lottoscheine mittels Lastschrift, Banküberweisung oder Kreditkarte (Visa und Mastercard) abgegeben bzw. Geld auf das Kundenkonto eingezahlt werden. Hinweis: Bei den Einzahlungslimits gelten beim Lastschriftverfahren strengere Regeln als bei anderen Landesgesellschaften: Innerhalb von einem Tag dürfen maximal zwei Aufladungen mit einem maximalen Gesamtbetrag von 200 Euro stattfinden. Innerhalb von 3 Tagen: 3 Aufladungen mit einem max. Gesamtbetrag von 300 Euro und innerhalb von 7 Tagen: 4 Aufladungen mit einem maximalen Gesamtbetrag von 350 Euro. Overall dürfen in Thüringen pro Monat maximal 1.000 Euro auf das Kundenkonto geladen werden.

Kurzübersicht für Thüringen:

  • Bankeinzug / Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung

Die Lotto Zahlungsmöglichkeiten bei den weiteren Anbietern

Weiteren Spiel-Anbieter für Lotto, die aktuell Angebot im Internet besitzen und dessen Vorgehensweise bei den Zahlungsmöglichkeiten:

Lotto24.de
Bei Lotto24.de haben Sie drei Zahlungsmöglichkeiten: Bankeinzug, Kreditkarte und Verrechnung mitg vorhandenem Guthaben. (Hinweis: Spielscheine werden grundsätzlich mit dem Guthaben verrechnet, sofern das Guthaben entsprechend gefüllt ist, ansonsten muss das Konto über die entsprechenden Bezahlöglichkeiten aufgeladen werden)

Lottobay.de
Auch bei Lottobay werden die Spielscheine über das Spielkonto abgerechnet. Sollte das Guthabenkonto nicht reichen um den Spielschein zu bezahlen, dann bietet Lottobay die Möglichkeit der Bezahlung mit Banküberweisung, Lastschrifteneinzug oder per Kreditkarte.

Lottohelden.de
Bei den Lottohelden ist die größte Auswahl an Bezahlmöglichkeiten beim Online-Lotto gegeben. Der Anbieter bietet seinen Kunden Lastschriftverfahren, Kreditkarte (für VISA/MasterCard), giropay und PayPal an.

Lottowelt
Eine ähnlich große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten für das Lotto spiele im Internet bietet auch Lottowelt an. Die Verrechnung der Spielschein läuft zwar über das Guthaben / Spielkonto ab, aber die Einzahlung ist per Überweisung, Sofortüberweisung, Lastschrift, Kreditkarte und PayPal möglich. (Hinweis: Maximal 250 Euro können pro Woche eingezahlt werden)

Einfachlotto.de
Bei Einfachlotto.de haben Sie aus drei Zahlungsmöglichkeiten: Bankeinzug (Wartefrist vorhanden), Kreditkarte und sofortüberweisung.de und gibt es sicherlich bessere Anbieter mit mehr Zahlungsmöglichkeiten.

Online-lotto.com
Bei Online-lotto.com sind bestimmte Zahlungsmethoden nicht auswählbar / verfügbar und somit bietet der Anbieter fast schon die wenigsten Auflademöglichkeiten laut seiner Webseite an. Hierbei handelt es sich um Giropay und Sofortüberweisung.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
Lotto Zahlungsmöglichkeiten, 3.7 out of 5 based on 3 ratings