Lotto Liveziehung

Im Juli 2013 wurde vom Deutschen Lotto- und Totoblock entschieden, dass die Live-Sendungen der Lottoziehungen nicht mehr in Frankfurt und Mainz stattfinden und in der ARD (Lotto am Samstag) und ZDF (Lotto am Mittwoch) ausgestrahlt werden, sondern nur noch live im Internet ausgestrahlt werden. Die Lotto Liveziehung werden unter www.lotto.de oder im oberen Bereich dieses Artikels ausgestrahlt (außerhalb der Live-Ziehung wird die letzte Ziehung automatisch angezeigt)

Der Austragungsort der Aufzeichnung wurde auch zum Saarländischen Rundfunk in Saarbrücken verlagert. Zudem wurde auch die bisherige (so genannte) Lotto-Fee „abgeschafft“ und nun moderieren die Live-Ziehungen abwechselend Chris Fleischhauer und Nina Azizi. (Exkurs: mit Chris Fleischhauer moderiert zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen Lotto ein Mann die Ziehungen der Lottozahlen). Hierbei werden die Gewinnzahlen von LOTTO 6aus49 sowie Spiel 77, SUPER 6 und der GlücksSpirale gezogen.

Die Ziehungszeit der Lotto Liveziehung

Lottomoderatoren der Lotto Liveziehung

Die Bekanntgabe der aktuellen Lottozahlen behalten aber trotz des neuen Formats einen festen Sendeplatz in der ARD und ZDF. Grundsätzlich findet wie bei allen anderen Ziehung auch die Ziehung der Lottozahlen unter notarieller Aufsicht statt.

Ziehung Live-Ziehung
im Internet
Gewinnzahlen im TV
Mittwoch 18.25 Uhr 18.54 Uhr im ZDF
vor der Tagesschau
Samstag 19.25 Uhr 19.57 Uhr in der ARD
vor der heute-Sendung

Der Lotto Abgabeschluss

Grundsätzlich ist der Abgabeschluss im Internet und in den LOTTO-Annahmestellen vor Ort unterschiedlich. Grob gelten derzeit die folgende Abgabeschlusszeiten für alle Spielteilnehmer:

Abgabeschluss Mittwoch:

  • im Internet: 18.15
  • LOTTO-Annahmestelle: 18 Uhr

Abgabeschluss Samstag:

  • im Internet: 18.45
  • LOTTO-Annahmestelle: 19 Uhr

Die genauen Zeiten des Annahme- / Abgabeschluss finden Sie unter dem Artikel Annahmeschluss für den Lottoschein.

Exkurs: Die Geschichte der Lotto-Feen

Ein kleiner Exkurs möchten wir heute allen Interessierten geben und zwar die Geschichte der Lotto-Fee, die seit Anbeginn der Lottoziehungen

  • Die erste LOTTO-Fee war 1955 die zwölfjährige Elvira Hahn. Damals noch unter Ausschluss eines Fernsehteams, dafür aber öffentlich, wurde die Ziehung der LOTTO-Zahlen vorgenommen.
  • Erste LOTTO-Fee im Fernsehen war Karin Dinslage. Sechs Jahre lang moderierte sie – im Wechsel mit Karin Tietze-Ludwig – die Ziehung der LOTTO-Zahlen am Samstag.
  • Mit einer „Amtszeit“ von über 30 Jahren (von 1967 bis 1998) war Karin Tietze-Ludwig am längsten LOTTO-Fee der ARD.
  • LOTTO-Fee Franziska Reichenbacher (Tietzes Nachfolgerin) moderierte die Ziehung der Gewinnzahlen vom Samstagslotto bis Juli 2013
  • Seit 2000 moderiert Heike Maurer jeden Mittwochabend die Ziehung der LOTTO-Zahlen. Normalerweise wurde die Sendung über lange Jahre von der diensthabenden Ansagerin des entsprechenden Abendprogramms präsentiert, aber nach dessen Abschaffung der Programm-Anmoderation im ZDF im Jahr 2000 wurde die neue Lotto-Fee für das Mittwochslotto eingeführt
  • Seit Juli 2013 moderieren im Wechsel Chris Fleischhauer und Nina Azizi die Liveziehungen der Lottozahlen im Internet
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Lotto Liveziehung, 5.0 out of 5 based on 1 rating