Geschichte des Lotto

Die Geschichte des Lotto oder Lotterie im Lauf der Geschichte

Die Lotto Anfänge

Bereits 1445 gab es angeblich eine erste Lotterie in Sluis in Flandern. Diese soll zur Finanzierung eines neuen Stadttores durchgeführt worden sein. Die Händler in Sluis haben angeblich Lose an die Bevölkerung verkauft, mit denen Gewinne aus den jeweiligen Sortiment der Händler gewonnen werden konnten.
1665 definierte Samuel von Pufendorf den Begriff Lotto als ein Spiel bei dem durch „ein Mittel“ ein Gewinn erzielt werden soll. Das Mittel sollte ein Zettel sein, der aus einem Gefäß mit vielen Zetteln zu ziehen ist. Auf dem Zettel steht ein Gewinn. Ein Spieler konnte gegen einen finanziellen Einsatz am Spiel teilnehmen und erhielt den Gewinn, der auf dem für ihn gezogenen Zettel stand.

Das moderne Lottosystem

Im 17. Jahrhundert waren auch die Italiener in Genua erfinderisch, denn dort wurde das Lottosystem als Zahlenlotto, so wie es auch heute noch als System besteht, erfunden und gespielt im >>Lotto di Geneva<<. So wurden in Genua jedes Jahr 5 neue Mitglieder des Stadtrates aus 90 Kandidaten ausgelost. Auf die fünf zu ziehenden neuen Stadtrat-Mitglieder wurden dann alsbald Wetten abgeschlossen, welche der 90 Kandidaten als die entsprechenden 5 gezogen werden. Es wurden also Wetten auf das Ergebnis abgeschlossen und somit war das Zahlenlotto 5 aus 90 erfunden. Ein Lotto Spiel, welches durch einen recht geringen Geldeinsatz gute und hohe Gewinne und realistische Gewinnchancen versprach und sich somit großer Beliebtheit in der Bevölkerung erfreute. Der erste Lotto "Versuch" in Deutschland wurde in Bayern 1735 durchgeführt und scheitere nach 5 Ausspielungen in der Pleite. Ein erneuter Versuch Lotto im damaligen Preußen zu etablieren, wurde unter anderem durch den Abenteuerer Giacomo Casanova - ja, genau DER Casanova - initiiert. Casanova kannte das Lottoprinzip aus Genua und hatte daraufhin bereits erfolgreich in Venedig und Paris eine Lotterie eingeführt. Friedrich der Große hatte Giacomo Casanova nach Berlin gerufen um auch in Deutschland eine Lotterie, "deren Gewinne nützlichen Zwecken zukäme" und somit auch dem preußischen Staat dienen solle, einzuführen.

Lotto in Deutschland

Antike Lotto Lostrommeln

Die damaligen Machthaber und Regierungen erkannten diese Form der Lotterie schnell als ein für sie förderliches Geschäftsprinzip und sicherten die Rechte solche Lottospiele bzw. Glücksspiele den einzelnen Ländern und Regionen zu. Dadurch entstand das auch noch heute in Deutschland bekannte staatliche Glücksspiel-Monopol. Ebenso wurden schon damals einige wenige Konzessionen an Drittanbieter oder private Anbieter vergeben. Das heute in Deutschland so bekannte so beliebte 6aus49 wurde das erste Mal in England im Januar 1569 gespielt. Die Einnahmen der Lotterie dienten auch damals einem nützlichen Zweck und sollten in öffentliche Aufträge wie zum Beispiel Hafenbau investiert werden. 1614 wurde eine der ersten größeren Lotterien auf deutschem Boden in Hamburg durchgeführt.

Erste LOTTO-Ziehung am 9.Oktober 1955 in Hamburg

Am 09. Oktober 1955 fand die erste Ziehung nach dem System 6aus49 in Deutschland statt. Damals wurden die Zahlen von einem Waisenmädchen gezogen und waren 13 – 41 – 3 – 23 – 12 – 16, mit dabei die seltenste aller bisher gezogenen Zahlen, die 13. Im gleichen Jahr, im Juni, gründeten die ersten Bundesländer (Hamburg, Schleswig-Holstein, Bayern und Nordrhein-Westfalen) den Deutschen Lottoblock, welcher nach der Wiedervereinigung zum Deutschen Lotto- und Totoblock anwuchs. Damals fanden die Ziehungen immer am Sonntag statt, was sich am 02. Februar 1974 änderte und die Ziehungen ab sofort immer samstags stattfanden. Erst am Nikolaus Tag im Jahre 2000 wurde die Mittwochsziehung zusätzlich eingeführt.

Seit der ersten Lotto 6aus49 Ziehung im Jahre 1955 konnten über 1.500 Lottogewinner einen Gewinn von mehr als einer Millionen Euro entgegennehmen. Inzwischen hat circa jeder zweite Deutsche bereist einmal Lotto gespielt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.5/5 (2 votes cast)
Geschichte des Lotto, 3.5 out of 5 based on 2 ratings